Bentum

Besser betreut.

INVESTMENTS IN IMMOBILIEN

Immobilieninvestments, wie Bauherrenmodelle oder Vorsorgewohnungen sind eine attraktive Möglichkeit zur Geldanlage. Mit Österreichs führenden Anbietern bündeln wir jahrzehntelange Erfahrung der Anbieten und erbringen alle damit zusammenhängenden Leistungen als „one-stopshop” innerhalb in der Beratung rund um Immobilieninvestments. Das ermöglicht langfristig bessere Renditen und zahlreiche Serviceleistungen.

SO FUNKTIONIERT’S

Das ist ein Bauherrenmodell

Bei einem Bauherrenmodell erwerben mehrere Investoren eine Immobilie, beauftragen die Generalsanierung bzw. beim Neubauherrenmodell den Abbruch / Neubau und erwirtschaften nach Fertigstellung des Objekts monatliche Mieterträge. Der Anleger erwirbt bei Bauherrenmodellen (MEG-Modell und KG-Modell) keine einzelne Wohnung, sondern grundbücherlich abgesicherte Anteile am Investment. Das Bauherrenmodell Plus hat eine direkte Wohnungszuordnung, dieses Investment wird aufgrund der Förderrichtlinien derzeit ausschließlich in der Steiermark angeboten.

VORTEILE FÜR INVESTOREN

Immobilienbesitz als wertbeständige Kapitalanlage
Indexierte, wertgesicherte Mieterträge
Risikominimierung durch gemeinsame Vermietung (Mietenpool)
Arbeitsfreies Zusatzeinkommen
Zur Altersvorsorge („Immobilienpension“) und Generationenabsicherung
Sicherheit durch Eintrag ins Grundbuch / Firmenbuch
Förderungen, begünstigte Abschreibung und steuerliche Optimierung

MITEIGENTUMS-MODELL (MEG-BAUHERRENMODELL)

Das beliebteste Bauherrenmodell ist das Miteigentums-Modell, bei dem der persönliche Investment-Anteil grundbücherlich gesichert ist. Investoren profitieren von den bewährten Vorteilen wie gemeinsamer Errichtungs- und Vermietungsgemeinschaft, Mieteinnahmen als arbeitsfreies Zusatzeinkommen, begünstigter 1/15-Afa Abschreibung oder steuerlicher Optimierung.

BAUHERRENMODELL PLUS

Das Bauherrenmodell Plus kombiniert die Vorteile von MEG-Bauherrenmodellen mit Vorsorgewohnungen, denn statt eines Anteils investiert der Anleger dabei in eine von ihm gewählte Wohnung. Nach Fertigstellung des Objekts wird die Wohnung parifiziert, verbleibt aber im gemeinsamen Mietenpool. Aufgrund der Förderrichtlinien ist das Bauherrenmodell Plus derzeit ausschließlich in der Steiermark möglich.

 

VORTEILE BAUHERRENMODELL PLUS

Kombiniert Vorsorgewohnung und Bauherrenmodell
Wahl der Wohnung, in die man investiert
Wohnungseigentum wird begründet

SO FUNKTIONIERT EIN BAUHERRENMODELL

Vorteile einer Errichtungs- und Vermietungsgemeinschaft

BAUHERRENGEMEINSCHAFT

Investoren bilden eine Bauherrengemeinschaft

Immobilienbesitz als wertbeständige Kapitalanlage

Persönlicher Eintrag der Anteile ins Grundbuch

KG-Beteiligungsmodell mit Eintrag der Anteile ins Firmenbuch

KAUF

Erwerb eines Objekts und Eintrag der Anteile ins Grundbuch/ Firmenbuch

steuerliche Optimierung, Sofortabschreibung der Werbungskosten, Berechtigung zum Vorsteuerabzug
Begünstigte Abschreibung für Bau und Nebenkosten, 1/15-Afa
Öffentliche Förderungen

BAUPHASE

Sanierung oder Neubau des Gebäudes

Arbeitsfreies Zusatzeinkommen
Indexiert und wertgesichert
Risikominimierung durch Mietenpool

VERMIETUNG

Regelmäßige Einnahmen durch Mieten

Partner

AKTUELLE BEITRÄGE

Geldwert oder Sachwert?

Geldwert oder Sachwert?

Vor allem in unsicheren Zeiten fragen unsere Kunden oft nach zinsbringenden und gleichzeitig sicheren Anlageformen. Dabei kommen wir meist schnell auf die Begriffe Geldwert und Sachwert zu...

mehr lesen

Kontakt

ADRESSE

Blumenstraße 4,
2822 Bad Erlach, Österreich

TELEFON

DI Christoph Stelzer
+43 664 1552071

Ing. Rainer Fraunschiel
+43 660 4169612

Social Media