• Rainer Fraunschiel

Neues Bauherrenmodell Plus: Idlhofgasse 70, 8020 Graz

Das IFA Bauherrenmodell Plus mit persönlichem Eintrag Deines Wohnungseigentums im Grundbuch! Dieses 480. IFA Investment ermöglicht eine Immobilien-Beteiligung direkt in der Grazer City. Realisiert werden 89 Neubauwohnungen im geförderten Wohnbau, ein Geschäftslokal und 75 Tiefgaragenplätze.



Eckdaten

  • Investitionssumme: 28,3 Mio. Euro

  • Beteiligungsvariante: Barzeichnung, Kreditzeichnung, Mischvariante aus Bar-und Kreditzeichnung

  • Ertragsbewertete Nutzfläche: 6.096 m²

  • Wohnungen: 89

  • Geschäftslokal: 1

  • Stellplätze: 75

  • Voraussichtlicher Baubeginn: Herbst 2021, Baubewilligung bereits erteilt

  • Geplante Fertigstellung: Sommer 2023


Dein Investment. Dein Bauherrenmodell Plus.

„Idlhofgasse 70 | Wohnen in der Grazer City“ bietet innerstädtisches Wohnen im geförderten Wohnbau in gefragter Citylage. Beste Infrastruktur und private Freiflächen sorgen für höchste Wohnqualität.



An diesem IFA Investment kannst Du Dich über ein Bauherrenmodell Plus beteiligen, das die Vorteile des klassischen Bauherrenmodells mit denen einer Vorsorgewohnung kombiniert. Du investierst in eine von Dir ausgewählte Wohnung und wirst damit zum anteiligen Miteigentümer dieser Immobilie. Dein persönlicher Anteil wird im Grundbuch eingetragen, das Wohnungseigentum wird nach Baufertigstellung begründet. Der Mietenpool sichert die Einnahmen für vorerst 20 Jahre, danach ist eine Eigenvermietung möglich.


Als Eigentümer profitierst Du von hoher Mieternachfrage, ausgezeichneter Vermietbarkeit und damit regelmäßigen Mieteinnahmen mit langfristig stabiler Rendite.


Deine Vorteile als Investor

  • Immobilienbesitz als wertvolle Kapitalanlage.

  • Sicherheit durch Eintragung ins Grundbuch. Dein Wohnungseigentum wird nach Baufertigstellung begründet.

  • Du wählst beim Bauherrenmodell Plus, in welche Wohnung Du investierst.

  • Indexierte, wertgesicherte Mieterträge.

  • Langfristig stabile Erträge durch gemeinsame Vermietung (Mietenpool) für vorerst 20 Jahre. Danach ist beim Bauherrenmodell Plus eine Eigenvermietung möglich.

  • Einkunftsart „Vermietung und Verpachtung“.

  • Beschleunigte Abschreibung (1/15 AfA für Bau- u. Nebenkosten) gemäß Wohnhaussanierungsgesetz.

  • Berechtigung zum Vorsteuerabzug (Unternehmereigenschaft).

  • Förderzuschüsse durch das Land Steiermark.

  • Arbeitsfreies Zusatzeinkommen.

  • Für Vermögensschutz, Pensionsvorsorge und Generationenabsicherung.

  • Community gleichgesinnter Investoren, deren Expertenwissen jedem Einzelnen zugutekommt.

  • Individuelle Finanzierungsgestaltung – maßgeschneiderte Lösungen für jeden Investor.


Nachgefragte Citylage

„Idlhofgasse 70 | Wohnen in der Grazer City“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, die Altstadt ist fußläufig in 15 Minuten zu erreichen. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist gut, der Hauptbahnhof nah.

In der Nachbarschaft gibt es Nahversorger, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomiebetriebe und vielseitige Infrastruktur ebenso wie umfassende Bildungs-, Sport- und Kulturangebote. Parks, Naherholungsgebiete und Ausflugsziele sind unkompliziert mit Fahrrad, Auto oder öffentlichem Verkehr zu erreichen.



Graz

Plus 12 Prozent innerhalb von 10 Jahren: Graz ist neben Wien die am schnellsten wachsende Stadt Österreichs. Prognostiziert ist, dass in zehn Jahren ein Viertel der österreichischen Bevölkerung innerhalb der Stadtgrenzen von Graz und Wien wohnt.


Die Nachfrage an hochwertigem, leistbarem Wohnraum ist somit jetzt und in Zukunft hoch. Für Investoren sind Immobilien ein stabiler Anker im Portfolio, besonders krisenfest erweisen sich dabei Investments im geförderten Wohnbau und in gefragten Citylagen. „Idlhofgasse 70 | Wohnen in der Grazer City“ kombiniert beides.


Fotos: © IFA AG

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ ©2019-2020 bentum OG